Feuerwehr hat drei neue Ehrenmitglieder

Vorsitzender ernennt 3 neue Ehrenmitglieder

Die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder bildete den Höhepunkt des diesjährigen Kameradschaftsabends. Vorsitzender Gerhard Wagenlechner konnte neben den aktiven Feuerwehrleuten mit ihren Begleiterinnen und Begleitern auch zahlreiche Ehrengäste im Gasthof „Zum heiteren Blick“ in Rothenbürg begrüßen.

Nach dem gemeinsamen Abendessen ging Wagenlechner in seiner Ansprache auf die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr ein und dankte allen, die mit ihrem Mitwirken zum Erfolg der Veranstaltungen beigetragen haben. Anschließend ehrte er Hans Saalfrank für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit, Hans Friedrich für 60 Jahre und Hermann Hampl sogar für 65 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr mit einer Urkunde und einem Präsentkorb.

Für die in ihrer langjährigen Mitgliedschaft erworbenen Verdienste ernannte er alle drei außerdem zu Ehrenmitgliedern. Er dankte Ihnen für die Treue zur Feuerwehr und überreichte jedem der Geehrten seine Ehrenurkunde

Bürgermeister Frank Stumpf gratulierte den Jubilaren ebenfalls und dankte den Feuerwehrleuten für Ihren nicht immer leichten Dienst. Leider sinke die Bereitschaft in der Bevölkerung, sich selbst zum Wohle der Allgemeinheit zu engagieren, so Stumpf

Bei angeregten Gesprächen klang der Abend gemütlich aus.