Nailaer kuppeln wieder am schnellsten

Nachdem die Feuerwehr Berg 2014 als Sieger des Kuppecups in Marxgrün hervorgegangen war, durfte sie in diesem Jahr den Kuppelcup für Stadt- und Landkreis Hof ausrichten. Anlässlich des Hallenfestes fand der Wettbewerb bei strahlendem Wetter auf einer Wiese hinter dem Feuerwehrgerätehaus statt.

Mit 29 Teams gab es in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung. In verschiedenen Wertungsgruppen stellten sich Erwachsene, Jugendliche und Gäste aus den Nachbarlandkreisen der Prüfung, bei der in zwei Durchgängen jeweils eine Saugleitung schnellstmöglich gekuppelt werden musste.

Am Ende konnte sich bei den Erwachsenen das Team Naila 1 mit 37,07 Sekunden gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und nach 2012 erneut den Pokal nach Naila holen.

Auch die Jugendlichen waren mit zwei Teams am Start, hatten aber gegen erfahrenere Konkurrenz keine Chance. Aber bestimmt schauen sie sich bis zum nächsten Jahr von ihren erwachsenen Kameraden einiges ab.