Tiefstehende Sonne verursacht Frontalcrash

Pkw-Fahrerin kracht auf Lkw mit Anhänger

Im Nailaer Stadtteil Marxgrün kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Pkw war so von der tiefstehenden Sonne geblendet, dass sie den Abstand zu dem ihr entgegenkommenden Lkw mit Anhänger falsch einschätzte und frontal auf ihn auffuhr. Bedingt durch den Aufprall drehte sich ihr Fahrzeug und blieb mit einem Frontschaden mitten auf der Fahrbahn stehen. Der eintreffende Rettungsdienst half der verletzten Frau aus dem Fahrzeug, versorgte sie und brachte sie anschließend ins Krankenhaus. Die zwei Insassen des Lkw wurden bei dem Crash zwar nicht verletzt, aber sie erlitten aufgrund des Unfallgeschehens einen leichten Schock. Vor Ort die Verkehrsregelung durch die Feuer übernommen, nimmt auslaufende Betriebsstoffe auf und reinigt die Straße. Die Durchfahrtsstraße war für einige Zeit gesperrt. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Bericht/Bild: Fricke – News5