Feuerwehr rettet Tiere aus verrauchtem Haus

Keller von Einfamilienhaus fing Feuer
Zu einem Kellerbrand wurde am Montagnachmittag die Feuerwehr nach Naila in den Bussardweg gerufen. Im Keller eines Einfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen. Die Kameraden waren schnell vor Ort und konnten vier Chincillas sowie mehrere Hunde retten. Die Bewohner hatten sich bereits selbst in Sicherheit gebracht, sodass niemand verletzt wurde. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Die Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar.
Bericht: Fricke – News5