2016/090 VU – PKW in Schranke geprallt, Marlesreuth

Frontal in Schrankenpfosten geprallt

In der Nacht zum Sonntag (13.11.2016) kam es zu einem Verkehrsunfall auf der HO33 zwischen Marlesreuth und Selbitz (Lkr. Hof). Aus bislang unbekannten Gründen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Straße ab und prallte dann dort frontal in einen Schrankenpfosten. Die Stahlkonstruktion bohrte sich in den Motorraum und drückte diesen auf der Fahrerseite bis ungefähr zur Vorderachse ein. Wie durch ein Wunder wurde der Fahrer lediglich durch den ausgelösten Airbag leicht im Gesicht verletzt. Während der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt.

Bericht: News5 – Fricke