2017/017 Verkehrsunfall, Naila

Zwei Verletzte bei Vorfahrtsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der St2195 bei Naila sind am späten Montagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Nach ersten Informationen kam es im Kreuzungsbereich zur alten B173 zum Frontalzusammenstoß, nachdem eine VW-Fahrerin den vorfahrtberichtigen Verkehr übersehen hatte. Während der Fahrer eines Mazdas sich selbst aus dem Wrack befreien konnte, musste die mutmaßliche Unfallverursacherin vom Rettungsdienst unterstützt werden. Mit zwei Rettungswagen wurden die beiden Verletzten in eine Klinik gefahren. Während der Bergungsmaßnahmen war die Staatsstraße komplett gesperrt.

Bericht / Bild : NEWS 5 – Fricke