top of page

Standortschulung Strahlenschutz

Aktualisiert: 21. Mai

Am Mittwoch, den 15. Mai 2024 machten sich fünf Kameraden zu einer besonderen Ausbildung des Landkreises Hof auf dem Weg nach Schwarzenbach an der Saale.


Vor Ort wurden die Teilnehmer durch die Ausbilder der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg sowie dem KBM für Gefahrgut Heiko Rödel begrüßt.

An der Standortschulung Strahlenschutz nahmen noch weitere Kameradinnen und Kameraden der sechs Gefahrgut-Feuerwehren des Landkreises Hof teil.


Nach einem Theorieteil wurden die Lehrgangsteilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. Stationsausbildung im Bereich von Gerätschaften und diversen Einsatztaktiken waren bis zur Mittagszeit die Lerninhalte.

Am Nachmittag ging es um kontaminierte Einsatzkräfte in der Praxis und die dazugehörige Dekon-Stelle.


Nach einem kurzweiligem Lehrgangstag und dem dazugehörigen Lehrgangs-Abschluss machten sich unsere fünf Kameraden wieder auf dem Heimweg nach Naila.

Neue Erfahrungen und guten Einsatztaktiken werden in Zukunft ein guter Begleiter für solch einen Einsatz sein.


Bericht 1. Kommandant











43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page