ES RENGD - Feuerwehr Naila im Dauereinsatz

Ein #Unwetter mit #Starkregen hielt die Feuerwehr in Naila am Samstag in Atem. Begonnen hat alles gegen 13:12 Uhr mit der ersten Alarmierung durch die Integrierte Leistelle #Hochfranken „Keller u. Wasser“ im Bereich Finkenweg. Bereits nach kurzer Zeit erfolgten weitere Alarmierung für die Feuerwehr #Naila mit dem Hinweis „mehrere Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet Naila“. Nachdem sich alle Fahrzeuge der Feuerwehr Naila zu den verschiedensten Einsatzstellen im Stadtgebiet aufgeteilt hatten, erfolgte zur weiteren Unterstützung der Nailaer Kräfte mit Pumpen und #Wassersaugern der #Einsatzalarm für die Orteilwehren Marlesreuth und Marxgrün. Für beide Wehren ging es dann in Richtung Willhelm-Löhe-Straße, um dort mehre Kellerräume mit ca. 70m³ Wasser auszupumpen.


Kein Ende in Sicht: Nachdem durch Anwohner und die #ILS nach und nach weitere Einsatzstellen gemeldet wurden, entschied man sich die Zentrale Koordinierung der Einsatzmittel zur Abarbeitung der Einsatzstellen im #Feuerwehrgerätehaus durchzuführen. Kurzerhand wurde eine Lagekarte erstellt und eine kleine Einsatzzentrale mit Funk und PC im #Mehrzweckfahrzeug Naila 11/1 eingerichtet.


Als gegen 17:00Uhr alle Einsatzstellen erfolgreich abgearbeitet wurden und sich das Sauwedder verzogen hatte, gab es im #Gerätehaus Naila noch eine Stärkung und das große Aufräumen und Reinigen begann . . .


. . . aber an Ruhe nicht zu denken, weiter ging es bereits am Sonntagmorgen gegen 08:30Uhr mit der #Alarmierung „Gefahrstoff Öl auf Gewässer“ in der Kläranlage in Naila. Aus noch unbekannter Ursache wurde vermutlich durch das Unwetter am Vortag eine größere Menge ÖL durch die Kanalisation in die #Kläranlage eingespült. Nach Rücksprache mit dem Betreiber wurden hier die #Ölschlacke von den beiden Klärbecken abschöpft uns sogenannte „Öl-Würfel“ zum weiteren Aufsaugen des Ölfilms eingebracht. Um zusätzlich eine Verunreinigung der vorbeifließenden Selbitz am Wasserauslass der Kläranlage zu verhindern, brachte die Freiw. Feuerwehr Stadt Naila noch eine Ölsperre ein, um ggf. ÖL, welches aus der Kläranlage kommt, aufzufangen.


Fazit des Wochenendes: #19Einsatzstellen, #197Einsatzstunden und ein Berg verschmutzter Einsatzkleidung und Gerätschaften.


99 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen